Mikro-Wechselrichter-Hersteller Hoymiles debütiert an der Shanghaier Börse STAR Market

SHANGHAI und HANGZHOU, China, 21. Dezember 2021 /PRNewswire/ — Hoymiles Power Electronics Inc. („Hoymiles” oder „das Unternehmen”; Aktiencode: 688032), ein weltweit führender Hersteller von Mikrowechselrichtern, der Leistungselektroniklösungen auf Modulebene anbietet, hat heute im Rahmen einer virtuellen Börsenzeremonie in Hangzhou sein offizielles Börsendebüt am Shanghai Stock Exchange STAR Market gegeben.

Das in Hangzhou ansässige Unternehmen gab 10 Millionen Aktien zu einem Preis von 557,8 CNY (ca. 87,5 US$) pro Stück öffentlich aus und nahm damit insgesamt 5,578 Milliarden CNY (ca. 875 Millionen US$) ein. Der Erlös wird für den Aufbau der intelligenten Produktionsbasis des Unternehmens, die Industrialisierung seiner Wechselrichterprojekte zur Energiespeicherung, die Aufrüstung intelligenter elektrischer Geräte und die Aufstockung des Betriebskapitals verwendet, um die Produktstrukturen von Hoymiles voranzutreiben, den Umfang des Geschäfts zu erweitern, die Rentabilität des Unternehmens und seine Fähigkeiten zur Risikovermeidung zu steigern, seine Kernkompetenzen zu stärken und seine marktführende Position auszubauen.

Bo Yang, Mitbegründer und Chief Executive Officer von Hoymiles, sagte, dass die Notierung am STAR Market in Shanghai ein wichtiger Meilenstein für das Unternehmen sei. „Heutzutage sind die Aussichten für den neuen Energiesektor weiterhin vielversprechend, vor allem vor dem Hintergrund des weltweiten Vorstoßes für grüne und kohlenstoffarme Umwandlungstechnologien inmitten der anhaltenden Klimakrise”, so Yang. „Hoymiles hält weiterhin an der Unternehmensmission ‚making energy smarter’ fest und steigert unsere Forschungs- und Entwicklungskapazitäten, um unseren Kunden die besten Photovoltaikprodukte und -dienstleistungen zu bieten, da wir uns weiterhin der technologischen Innovation verpflichtet fühlen.”

Als Technologieunternehmen hat sich Hoymiles um die Entwicklung eigener Technologielösungen bemüht. Um die Qualität seiner Produkte zu verbessern, hat Hoymiles viele Ressourcen und Arbeitskräfte in seine Forschungs- und Entwicklungsarbeit investiert. Von 2018 bis 2020 machen die F&E-Ausgaben des Unternehmens beispielsweise 5,5 % der Gesamtausgaben aus. Im Jahr 2021 beschäftigt Hoymiles 157 Mitarbeiter in den Bereichen Forschung und Entwicklung sowie in den technischen Abteilungen, was 27,5 % der gesamten Belegschaft des Unternehmens entspricht.

Diese starke Forschungs- und Entwicklungskapazität spiegelt das gesunde Wachstum von Hoymiles wider. Das 2012 gegründete Unternehmen hat sich auf die Photovoltaikbranche konzentriert und verzeichnet ein schnelles und stetiges Wachstum des Geschäfts im In- und Ausland. Hoymiles verzeichnet weiterhin ein starkes Umsatzwachstum und verfügt über ideale Bedingungen für die Produktindustrialisierung.

Zusätzlich zu seinem herausragenden Geschäft entwickelt Hoymiles auch einige spezifischere Vertikalen in der PV-Industrie. So entwickelt das Unternehmen beispielsweise aktiv Geräte zur Energiespeicherung und beschleunigt seine Projekte zur Industrialisierung von Wechselrichtern zur Energiespeicherung, um das Produktangebot des Unternehmens weiter auszubauen.

Hoymiles ist führend im Angebot der besten Produkte und Dienstleistungen in der PV-Branche. Sein Mikrowechselrichter übertrifft viele andere Anbieter in zentralen Parametern wie Leistungsdichte, Leistungsbereich, Umwandlungseffizienz und Stabilität.

Mit der Börsennotierung am A-Aktienmarkt wird Hoymiles seine Kernwerte „Integrität, Verantwortung, Professionalität und Effizienz” weiterführen Mit dem Ziel, „ungezähmte Energie in intelligente Energie umzuwandeln”, setzt sich das Unternehmen dafür ein, Energie für jedermann zugänglich zu machen, während Hoymiles weiter an seinem Ziel arbeitet, der beste Partner für intelligente Energielösungen von Weltklasse zu werden.

SOURCE Hoymiles Power Electronics Inc.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *